Die Bedeutung von Salesforce für Arbeitnehmer

Wie kann ich Salesforce sinnvoll für meine berufliche Karriere nutzen?

Customer Relationship Management ist das eigentliche Herz eines jeden Unternehmens. Ziel von CRM-Lösungen ist immer, Kundenzufriedenheit und damit den Umsatz zu steigern. Salesforce ist als Web-basierte CRM-Software weltweit marktführend und bietet Unternehmen zahllose Möglichkeiten, ihr Software gestütztes Kundenmanagement individuell und effektiv aufzubauen sowie nach Bedarf zu erweitern. Daraus ergeben sich für Nutzer vielfältige Anwendermöglichkeiten, die nachhaltig erlernt werden müssen und endlos erweitert werden können.

Was genau ist Salesforce? Die Cloud-basierte CRM-Plattform bietet neben reinen Kundenmanagement- und Vertriebsfunktionen auch weitere Prozessautomationen für andere Unternehmensbereiche an. Salesforce ist mit diesem integrierten Ansatz eine Gesamtlösung für Unternehmen. Vor allem in kundenfokussierten Unternehmensbereichen wie Vertrieb, vertriebsnahen Abteilungen und Marketing ist Salesforce als Customer Relationship Tool im Einsatz, um Entscheidungen auf Basis von Datenanalyse zu treffen und somit eine 360-Grad-Sicht auf Kundenvorgänge zu erhalten. Durch die Übernahme vieler Firmen vergrößert Salesforce sein Portfolio immer weiter und kann somit zusätzliches Know-How und Tools anbieten. Auch neueste Technologien wie Künstliche Intelligenz, IoT und Data Science sind integriert. Das macht die Customer Relationship Lösung sowohl für Großkonzerne, den Mittelstand sowie Start-Ups interessant, denn Salesforce bietet bedarfsorientierte Module für jede Unternehmensgröße.

Wie hat alles begonnen? Salesforce wurde im Februar 1999 in San Francisco gegründet von Marc Benioff und Parker Harris gegründet. Die Vision war, mit einer Cloud-basierten Plattform eine neue und zukunftsweisende Arte von Kundebeziehungsmanagement anzubieten. Dieser neue technische Ansatz hat sich bewährt, Salesforce ist mit seiner Technologie Marktführer. Salesforce ist unter den Top 5 Enterprise Software Anbietern das am schnellsten wachsende Unternehmen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 30.000 Mitarbeiter und wurde von dem Fortune Magazine bereits neun Jahre in Folge unter den „100 Best Companies to Work for“ aufgelistet (Quelle: https://salesfive.com/salesforce-ratgeber/was-ist-salesforce/).  Über die Jahre hat sich Salesforce rasant entwickelt, mit Niederlassungen in vielen Ländern der Welt wurde im Jahr 2020 einen Umsatz von 17,1 Mrd US Dollar (Quelle: https://www.finanzen.net/bilanz_guv/salesforce ) erwirtschaftet. Marc Benioff verantwortet seit 2001 als CEO den Erfolg des Unternehmens.

Kann ich Salesforce für meine berufliche Karriere nutzen? Ja, denn von vielen unbemerkt ist die detaillierte Kenntnis von Salesforce Anwendungsmöglichkeiten mittlerweile ein bedeutender Faktor für viele Berufsbilder geworden. Mit Stand vom 15.02.2021 sind auf dem Jobportal www.stepstone.de bundesweit 550 Stellenanzeigen gelistet, die explizit nachweisbare Salesforce Kenntnisse verlangen. Interessant dabei ist, dass Salesforce manchmal sogar im Jobtitel genannt wird, z.B. „IT Solution Architect (m/w/d) Salesforce Cloud & Integration“ oder „Specialist (m/w/d) Product Owner Salesforce“, viele weitere Vertriebs- und Innendienstpositionen mit Salesforce Nennung kommen hinzu. Kein Wunder, mit mehr als 150.000 Kunden im deutschsprachigen Raum ist der Bedarf an Salesforce Spezialisten immens. Das bedeutet z.B.  für Arbeitssuchende eine Spezialisierungsmöglichkeit, mit der sie sich von vielen anderen Mitbewerbern abheben können.

Detaillierte Kenntnisse als Salesforce Anwender oder Administrator sind für Arbeitgeber äußerst attraktiv. agil.bz, das agile Weiterbildungszentrum bietet als erster Weiterbildungsanbieter einen zertifizierten vierwöchigen Salesforce Kurs an, der für Arbeitssuchende konzipiert und von der Agentur für Arbeit meist zu 100 % gefördert wird. Nähere Infos gibt es hier: https://agil.bz/kurse/salesforce-anwender-administrator-crm/ . Im vierwöchigen Kurs werden die relevantesten Anwendungsbereiche, grundsätzliche Bedienung und Einstellungen für einen Administrator oder Anwender vermittelt, um sicher in der Benutzung von Salesforce Sales Cloud zu werden und die Datenanalyse von Kundenverhalten verkaufsfördernd zu nutzen.

Fazit: Gute Salesforce Kenntnisse sind ein Job Garant. Salesforce als Customer Relationship Management System wird langfristig eine dominante Rolle bei bestehenden und immer mehr neuen Kunden spielen. Das Tool mit seinen vielfältigen Möglichkeiten bei Datenanalyse von Kundendaten bietet unendlich viele Anwendungsvarianten. Deshalb ist eine immer größere Anzahl von Salesforce Profis notwendig, um das Tool effizient nutzen zu können. Arbeitssuchende können sich mit der Spezialisierung als Salesforce Anwender oder Administrator sehr große Vorteile bei der Jobsuche verschaffen.

Copyright by picjumbo.com by Pexels

Zusammenfassung
Datum der Rezension
Rezensierter Artikel
Die Bedeutung von Salesforce für Arbeitnehmer
Autor der Beurteilung
51star1star1star1star1star

Ähnliche Beiträge