Förderungen zur Selbstständigkeit

Du hast dich bereits für ein oder mehrere Module zur Beratung zur Selbstständigkeit entschieden? Sehr gut, du hast den ersten Schritt gemacht! Mit dem Aktivierungsgutschein hast du Anspruch auf 100% kostenlose Beratung zum Thema.

Fördermöglichkeiten

  • Die Agentur für Arbeit, der Bund und die Länder fördern unterschiedliche Weiterbildungsmaßnahmen bei agil.bz. Dabei können die Kosten zu 100% übernommen werden. 
  • agil.bz bietet dir zertifizierte Kurse an, die von der Agentur für Arbeit mit einem Bildungsgutschein für Weiterbildungen und einem Aktivierungsgutschein für die Beratung zur Selbstständigkeit gefördert werden. 
  • Diese Kurse sind für dich, wenn du die Kriterien erfüllst, zu 100% kostenfrei. 

Wer wird wie, mit was gefördert?

  • Ausbildung, Fortbildung, Weiterbildung für Arbeitslose und Arbeitssuchende mit Hilfe eines Bildungsgutscheins. 
  • Berufstätige, Erwerbstätige und Arbeitssuchende mit Weiterbildungsmaßnahmen durch eine Bildungsprämie. 
  • Das Qualifizierungschancengesetz unterstützt Berufstätige bei einer berufsbegleitenden Weiterbildungsmaßnahme. 

Der Aktivierungsgutschein

Um deinen Aktivierungsgutschein zu erhalten, musst du vorab mit deiner Agentur für Arbeit oder deinem Jobcenter ein Beratungsgespräch führen. 

Kriterien für einen Aktivierungsgutschein

Ein Bildungsgutschein kann ausgestellt werden: 

  • wenn deine Arbeitslosigkeit durch die Weiterbildung beendet werden kann.
  • wenn deine drohende und bevorstehende Arbeitslosigkeit damit abgewendet werden kann. 
  • wenn damit dein Berufsabschluss nachgeholt werden kann. 

Förderung von Beschäftigten

  • Die Bundesagentur für Arbeit leistet auch einen Beitrag zur Weiterbildung von Beschäftigten. 
  • agil.bz ist dafür zugelassen und zertifiziert. Diese Weiterbildungsmaßnahmen können im Rahmen deines bestehenden Arbeitsverhältnisses absolviert werden, wenn sie auf dem Arbeitsmarkt nachgefragte Kenntnisse vermitteln oder zu deinem Berufsabschluss führen. 
  • Auch in diesem Fall musst du vorab mit der Agentur für Arbeit ein Beratungsgespräch suchen. 

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein:

Mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein können die Kosten für dein Coaching oder eine andere Qualifizierung bei agil.bz übernommen werden. 

Allgemein:

  • Förderungen müssen von dir über die Agentur für Arbeit vor Ort und vor Beginn der Maßnahme beantragt werden. 
  • Je nach Förderung kannst du unter Umständen auch die Kosten für die Kinderbetreuung, Fahrtkosten, Kosten für Verpflegung und Unterbringung beantragen. 
  • Gerne beraten wir dich unverbindlich, wenn du zu deinen Fördermöglichkeiten und Kursen Fragen hast. 

Du hast noch Fragen?

Dann melde dich doch einfach bei uns oder vereinbare ein kostenloses Beratungsgespräch.
Wir sind für dich da und begleiten dich vom Erstgespräch bis hin zur erfolgreichen
Teilnahme an der Weiterbildung, bzw. des Coachings!

So sind wir zu erreichen:

Telefonische Beratung: +49 (0) 221 / 968 81 288
E-Mail: info@agil.bz
oder